2013

2013

„Frauen nein danke!“ von de Junga Theaterer

Das alte Hausfaktotum feiert Jubiläum. In der Stadt zecht er kräftig mit seinem Chef. Um aber wieder heimzukommen, benötigen die beiden eine Mitfahrgelegenheit. Christl, ein junges und hübsches Mädchen, bietet sich an, die beiden heimzufahren. Kaum angekommen, platzen die Frauen vor Eifersucht und lassen ihre Männer zur Strafe alleine. Die Männer beweisen nun, unterstützt von Christl, dass es „ohne“ Frauen auch geht – im Gegenteil – sogar viel besser!