2017

2017

„Die bayerische Prohibition“

Ein neues Gesetz soll in Bayern die Herstellung
den Vertrieb und den Genuß von Schnaps
verbieten. Und ausgerechnet während der
Vorbereitung zum alljährlichen Brandltag
erfolgt der Aushang dieser„preußischen„
Verordnung.
Doch der Brandlwirt und seine Freunde
beschließen weiter zu brennen. Mitten ins
Abfüllen des neuen Schnapses platzt der
Kontrolleur aus der Stadt und will alles
Beschlagnahmen.
Einige brenzlige Situationen müssen
überstanden werden, bis der Kontrolleur
zufriedengestellt ist.